Schlösser und Gärten der Neumark

„Schlösser und Gärten der Neumark“, unter der Redaktion von Andrzej Tomaszewski, Sybille Badstübner-Gröger und Markus Jager, ist eine deutsch-polnische Serie von Publikationen, welche Schlössern, Gutshöfen und Parkanlagen in den ehemaligen Gebieten der Neumark gewidmet ist – einer historisch deutschen Region, welche sich heute in Westpolen befindet. Jedes Heft stellt die Geschichte und Architektur eines Ortes vor und trägt im Titel sowohl den deutschen als auch den polnischen Namen des Ortes. Diese Serie wird von unserem Partner dem Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark unter der Schirmmherrschaft des Polnischen Botschafter in Deutschland sowie dem Premierminister von Brandenburg herausgegeben.

Um die Hefte kostenlos einzusehen oder herunterzuladen, klicken Sie auf das PDF-Symbol.

Arensdorf // Jarnatów
Charlottenhof // Sosny
Dölzig // Dolsk
Driesen // Drezdenko
Gleissen // Glisno
Hanseberg // Krzymów
Königswalde // Lubniewice
Lagow // Łagów
Mehrenthin // Mierzęcin
Pförten // Brody
Schönrade // Tuczno
Sorau // Żary
Wildenbruch // Swobnica
Wilkau // Wilkowo
Züllichau // Sulechów